the ordinary
VEGAN

THE ORDINARY – WORAUF DU ACHTEN SOLLTEST – WERBUNG

Um mir einen besseren Überblick zu verschaffen, habe ich alle möglichen Produkte von The Ordinary über die letzten Monate getestet. The Ordinary bietet dezente Formulierungen mit hoch konzertierten Wirkstoffen. Leider ist das nötige Wissen über die enthaltenen Inhaltsstoffe nicht vorhanden. Viele der Produkte sollten aber nicht ohne eine bereits vorhandene Basic-Routine verwendet werden. Teste immer nur ein Produkt pro Woche in deine Routine ein und warte zuerst immer ab, wie du auf bestimmte Inhaltsstoffe reagierst.

The Ordinary – sind vegan

Die gute Nachricht – The Ordinary sind vegan und cruelty free! Seit ein paar Jahren verwende ich nur noch einfache und natürliche Inhaltsstoffe für meine Haut. Unten findet Ihr kurze Beschreibung von einigen interessanten Pflegeprodukten von The Ordinary. Für die besten Produkte findet ihr auch eine Empfehlung.


The Ordinary Produkte sind hoch konzentriert!

The Ordinary Kosmetik sind etwa 30 Formeln. Bei den vielen Online-Rezensionen über The Ordinary Produkte vermisse ich jedoch eine sehr wichtige Information: eine Warnung, dass eine so hohe Konzentration  der Haut mehr Schaden zufügen können. Dies kann passieren, wenn das nötige Wissen über die enthaltenen Wirkstoffe nicht vorhanden ist.  Gerade weil die Konzentrationen hoch sind, kann man sich mit diesen Kosmetika das Gesicht verbrennen. In diesem Fall gilt: Mehr ist nicht immer besser!

Es muss bei täglicher Verwendung von Retinoiden und Säuren auch täglich ein Sonnenschutz verwendet werden!

Es kann auch nützlich sein zu wissen, in welcher Reihenfolge die verschiedenen Wirkstoffe verwendet werden können. Auch im Falle eines Hautproblems oder einer Empfindlichkeit kann nur ein Wirkstoff benutzt werden. (z.B. Salicylsäure oder Azelainsäure oder Retinol oder Chemisches Peeling usw.).

Tipp: Wenn du noch keinen Hautpflegeplan hast, empfehle ich dir, erstmal Feuchtigkeitsbooster, Ölen und Antioxidantien testen. Andernfalls kann deine Haut mit Entzündungen oder Reizungen reagieren.

the ordinary


The Ordinary – Gruppen

The Ordinary Produkte werden in folgende Gruppen eingeteilt:

  • Feuchtigkeitsbooster
  • Antioxidantien
  • Entzündungshemmende Pflegeprodukte
  • Retinoide und Retinol
  • Chemisches Peeling


The Ordinary – Antioxidantien

  • Vitamin C Suspension 30% in Silicone – Die 30%ige Konzentration von Vitamin C (Ascorbinsäure) in der Suspension ist extrem hoch. Bei einer empfindlichen Person kann das Kitzeln sehr spürbar sein. Vitamin C-Serum ist nicht auf Wasserbasis, sondern auf Silikonbasis. Silikon eliminiert in diesem Fall den sauren pH-Wert, da es sonst in einer so hohen Konzentration die Haut reizen würde. Das macht die Zusammensetzung viel sanfter für die Haut. Denn Ascorbinsäure ist einer der am besten untersuchten Inhaltsstoffe in Körperpflegeprodukten. Die Textur des 30% Vitamin C-Serums ist dank der Silikone sehr leicht und hat ein weiches Finish.

  • Ascorbyl Tetraisopalmitatce Solution 20% in Vitamin F – Vitamin C reduziert die Pigmentierung der Haut, Feuchtigkeit spenden und die Kollagensynthese stimulieren. Das Serum ist sehr konzentriert: drei kleine Tropfen reichen für das gesamte Gesicht und den Hals. Wir können das Vitamin-C-Produkt mit anderen Ölen mischen oder es zu anderen Seren hinzufügen. Trotzdem hat es eine leichte Konsistenz und keinen Geruch.

  • 10% Magnesium Ascorbyl Phosphat – MAP ist ein weiteres Derivat von Ascorbinsäure, dessen positive Wirkung auf die Haut bislang durch vielversprechende Forschungsergebnisse gedeckt ist.  MAP hat eine ähnliche Funktion wie Ascorbinsäure und Tetra (siehe oben). Das MAP-Serum von The Ordinary ist momentan eines meiner Lieblingsseren – es neigt leider dazu, ein wenig auf der Haut zu rollen, aber es ist ein unverzichtbarer Radikalfänger. Es hat die Konsistenz eines leichten Serums, zieht sehr schnell ein, für alle Hauttypen, unparfümiert.

  • Caffeine Solution 5% + EGCG – Dieses Produkt enthält zwei Antioxidantien: Koffein und Grünteeblatt-Extrakt: Epigallocatechin-Gallatyl-Glucosid (EGCG). Auch wenn The Ordinary dieses Serum speziell für die Augenpartie vorsieht, ist es eigentlich ein großartiges Serum für das gesamte Gesicht. Neben Koffein und EGCG enthält das Serum das Antioxidans Glutathion und Sojaglycin sowie feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe. Für mich eine schöne Komposition! Die Konsistenz ist sehr leicht, Wasser-Gel und unparfümiert.

  • Resveratrol 3% + Ferulic Acid 3% – Diese Formel enthält insgesamt nur drei Inhaltsstoffe: Propandiol, Resveratrol und Ferulasäure (Ferulasäure). Es scheint eines der wenigen Seren zu sein, in dem zwei Antioxidantien so hoch konzentriert zu finden sind. Dieses Serum ist ölig, zieht aber schnell ein. Duft: zarter Duft, hält aber nicht lange an. Diese Mischung aus Resveratrol und Ferulasäure ist ein absolutes Muss für jeden, der ein wirklich effektives Antioxidantien-Serum sucht.

  • EUC 134 0,1%  Das habe ich auch nicht. CEC 134 gehört zu einer speziellen Gruppe von Antioxidantien. Als eines der wenigen Antioxidantien in der Kosmetik hat es die Fähigkeit, sich selbst zu regenerieren und bietet so einen Langzeitschutz. EUK 134 ist ein extrem starkes Antioxidans, und die hohe Konzentration von 0,1 % ist in Wettbewerbsprodukten sehr selten. Hier ist jedoch Vorsicht geboten, da das Serum nicht mit ascorbinsäurehaltigen Produkten verwendet werden sollte, da diese die Wirkung des Produktes abschwächen können.

  • Alpha Lipoic Acid 5% – Es ist eines der stärksten Antioxidantien in der Hautpflege und wurde gut untersucht.  Liponsäure kann Akne bekämpfen. Aber Vorsicht: Dieses Serum von The Ordinary kann auch das Gesicht reizen! Diese Serum sollte nicht solo verwendet werden, sondern mit einem anderen Produkt verwenden. 1 Anwendung pro Woche reicht hier. Konsistenz: ölig, schwer, zieht langsam ein. Duft: dezenter Duft, verdunstet schnell.


The Ordinary – Feuchtigkeitsbooster

  • Bufet — Peptidmischung – dieses Produkt von The Ordinary ist ein echter Hit. Das Serum enthält: “Matrixyl 3,000 peptide complex (with palmitoyl-pentapeptide 35), Matrixyl Synthe’6 peptide complex (with palmitoyl tripeptide-38), Syn-Ake peptide complex (with dipeptide diaminobutyroyl benzylamide diacetate), Relistase peptide complex (with acetylarginyltryptophyl diphenylglycine), Argirelox peptide complex (with acetyl hexapeptide-8, pentapeptide-18), Probiotic complex (with lactococcus lactis lysate), in a base of 11 skin-friendly amino acids and multiple hyaluronic acid complexes.” Das Serum enthält auch sehr gute feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe wie Trehalose, Fructose, Glucose, Maltose, Urea, Sodium PCA, Sodium Lactate und Hyaluronic Acid. Es funktioniert besonders gut bei der Verwendung von Retinoiden und Säuren. Dies ist einer der Bestseller von The Ordinary und ich kann Bufet nur empfehlen! Und es ist völlig parfümfrei!
  • Natural Moisturizing Factors + HA – Es enthält hauptsächlich Feuchtigkeitsspender, darunter, wie bei Buffet, eine lange Liste von Aminosäuren und anderen Feuchtigkeitsboostern. Im Gegensatz zu Buffet enthält der Moisturizer jedoch keine Peptide. Es ist auch viel billiger, aber für mich sind diese beiden Produkte notwendig. Dies ist eines meiner Lieblingsstücke!
  • Niacinamide 10% + Zinc 1%  — 10% Niacinamid + 1% Zink – diesen Artikel muss man wahrscheinlich niemandem vorstellen. Dies ist wahrscheinlich das beliebteste Produkt von The Ordinary. Dennoch ist es ein weltweiter Bestseller geworden. Es ist wirklich einen Versuch wert. Die Kombination von B3 und Zink verstärkt zudem die Wirkung dieses Serums. Daher ist dieses Serum ideal für diejenigen, die mit Hyperpigmentierung und Akne zu kämpfen haben. Dieses Produkt hat eine Wirkung mit nur 2 Inhaltsstoffen!
  • Hyaluronic Acid 2% + B5  – Wenn du auf der Suche nach einem preiswerten Hyaluronsäure-Serum bist, empfehle ich dir, dieses Produkt von The Ordinary auszuprobieren. Neben Hyaluronsäure enthält dieses Serum vier weitere Inhaltsstoffe: Glycerin, Panthenol sowie Pentylenglycol und Propandiol. Hinweis: Es eignet sich besser für die Nacht als für tagsüber unter dem Make-up. Konsistenz: gelartig, zieht sehr schnell ein, unparfümiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.